Gedanken zu meiner CO2 Bilanz

Mein Auto fährt nicht schadstofffrei und CO2 neutral

Aber wenn ich die Fahrten, die meinen Kunden mit dem Fahrrad im Kofferaum erspart bleiben, gegenüberstelle, und ich zusätzlich berücksichtige, das mein Tank häufig ca. zur Hälfte mit Rapsöl gefüllt ist, kann ich meinen Einsatz aus umwelttechnischer Hinsicht durchaus vertreten
Außerdem stehen viele Räder kaputt im Keller und die Fahrer fahren deswegen evtl. mit dem Auto, weil sie nicht dazu kommen es in die Werkstatt zu bringen.